Leadership & Advocacy

Netzwerk Schwarzer Forschender

Lorem ipsum

NILE - Network Inclusion Leaders

Über den Zugang zu Literatur hinaus bedarf es einer vernetzten und kompetenten Interessenvertretung der vielfältigen Gesamtbevölkerung, damit deren Perspektiven auch Eingang in demokratische Entscheidungsprozesse finden. Deshalb haben wir gemeinsam mit der damaligen Integrationsbeauftragten des Berliner Bezirks Tempelhof-Schöneberg und jetzigen Geschäftsleiterin der Neuen Deutschen Organisationen (NDO) 2013 das Network Inclusion Leaders ins Leben gerufen, das inzwischen bereits vier Leadership-Trainings für junge Führungspersönlichkeiten, die von Rassismus und Diskriminierung betroffen sind, angeboten hat. Die Teilnehmenden treffen auf international renommierte Trainer*innen aus den USA, Deutschland und Großbritannien. NILE fördert die Identifizierung, Vernetzung und das Empowerment von jungen Nachwuchsführungskräften (18 – 27 Jahre) in ihren jeweiligen Interessensvertretungen – viele davon sind zunächst „Reluctant Leaders“, die durch die Trainings ein neues, social-justice und community-orientiertes Verständnis von „Führung“ entwickeln.
Die Seminare vermitteln Einblicke in die politischen Kämpfe von People of Color und Schwarzen Menschen in den USA und Deutschland. Praktische Trainings empowern die Teilnehmenden in ihren vielfältigen Perspektiven, stärken ihre Präsentationskompetenzen und vermitteln politisches Handwerkszeug. Die Seminare bieten eine attraktive Plattform, um sich untereinander und mit Akteur*innen im politischen Berlin auszutauschen und zu vernetzen.

Aktuelle Ausschreibungen werden an dieser Stelle, in EOTOs Newslettern und über Facebook angekündigt.

NILE - Archiv

Interessen­vertretungen & Forderungen

Ausgehend von der EOTO-Bibliothek und seiner Ausrichtung als Community-basiertes Bildungs- und Empowerment Projekt, hat sich Each One Teach One (EOTO) e.V. zu einem Verein entwickelt, der sich gemeinsam mit zahlreichen Schwarzen Organisationen auf politischer Ebene für die Belange afrikanischer-, afrodiasporischer und Schwarzer Menschen in Deutschland und Europa einsetzt. Vom allgemeinen Empowerment über das Network Inclusion Leaders (NILE) Projekt, das junge People of Color und Schwarze Menschen darin unterstützt, Führungskräfte in ihren Communities zu sein, bis zur People of African Descent (PAD) Week im Europäischen Parlament; EOTOs Vision besteht darin, Angehörige der afrikanischen Diasporas in allen Gesellschaftsbereichen, auch in Führungspositionen, selbstverständlich vertreten zu sehen.

Netzwerk Schwarzer Vereine

EOTO Ressourcen

coming soon...

Folge uns: